Fast fertig

So. Ein Theme ist gewählt und die Plugins sind installiert. So weit so gut. Wenn ich ganz viel Lust und Zeit habe, binde ich die Bilder bei den Beiträgen wieder ein.

Alles auf Anfang

Am Mittwoch wurde mein Webspace deaktiviert, da der Verdacht bestand, dass via php-injection schadhafter Code eingeschleust wurde. Bahnhof? Bahnhof. Ich habe auf jeden Fall meine Beiträge gesichert, WordPress neu aufgespielt und bis auf die Bilder scheint alles den Umzug unbeschadet überstanden zu haben. Theme und Plugins kommen als nächstes dran. Jetzt gehe ich erst einmal ...

Ein Bild

Ein Bild
Unser Leopold ist mit seinen vier Monaten schon ein rechter Gaudibursch. So gut wie immer ist er am lachen.

Fitbit One – Schrittzähler mit iPhone-Anbindung

Fitbit One - Schrittzähler mit iPhone-Anbindung
Seit etwas über einer Woche trage ich einen Schrittzähler mit mir herum. Ich wollte wissen, wie viele Kilometer ich täglich zurücklege. Da ein ordinärer Schrittzähler mich wenig begeistern konnte, musste natürlich was Besonderes her. Der Fitbit One mit Bluetooth und eigener App war da genau richtig. Auf Knopfdruck zeigt das gute Stück die Uhrzeit, die ...

Kinder Kinder

Mein letzter Beitrag ist schon eine Weile her. Viele Kinder, wenig Schlaf und noch weniger Zeit haben ihren Tribut gefordert. Dazu waren die Kleinen auch noch fat durchweg krank. Mittlerweile spielt sich meine kleine Großfamilie aber langsam ein, so dass auch wieder mehr Zeit für andere Sachen bleibt. Mein Blog ist eine davon.

Mehr Fotos

Noch ein paar Infos: Leopold wiegt 3720 Gramm und ist 52 cm groß.

Nachwuchs

Seit 9:30 Uhr sind wir stolze Eltern von Leopold. Bub Nummer 3. 🙂

Der erste Schnee. Und wie!

Sauviel. Selbst für unsere Verhältnisse. Die Kinder freuen sich. Ich mich auch.

Heiter bis wolkig – Daten in der Cloud

iCloud, Dropbox, Amazon Cloud Player – so gut wie alle Daten lassen sich heutzutage online speichern und von überall abrufen. Das ist zwar ungemein praktisch, aber ich überlege sehr genau, welche Daten ich wem anvertraue. In Sachen Musik bin ich da unempfindlich. Seit iCloud kann ich jederzeit und überall auf sämtliche Musiktitel zugreifen. Egal, ob ...

Formulare, Formulare…

Jeden Tag werden sie mehr. Rechnungen, Anmeldungen, Verträge, Versicherungsurkunden, Handy-PINs und PUKs, Kündigungen, Bestätigungen und so weiter und so fort. Bei mir werden all diese Zettel in der Regel an einem Platz gesammelt und stapeln sich im Laufe der Zeit. Alle paar Monate packt mich dann der Rappel und ich kann mich dazu aufraffen alles ...